Bedeutendes Anwesen mit Weinberg und Olivenhain in der Toskana zu verkaufen
Tenuta Alma - Pisa, Casciana Terme Lari - Toskana
€ 4.800.000

Bedeutendes Anwesen mit Weinberg und Olivenhain in der Toskana zu verkaufen

Tenuta Alma - Casciana Terme Lari, Toskana
€ 4.800.000
IMMOBILIENDETAILS
  • Gesamtfläche der Gebäude : 4500 Qm.
  • Grundstücksfläche: 40 Hektar
  • Zimmeranzahl: 41
  • Schlafzimmer: 14
  • Badezimmer: 11
  • Energieklasse: G
  • Energieeffizienzindex: 212,77 kWh/(m²*a)
  • Olivenhain / Weinberg:
  • Gästehaus:
  • Pool:
  • Jahr der letzten Renovierung: 1999
  • Entfernung zum Meer: 28000 Mt.
  • Entfernung zu den Grundversorgungseinrichtungen: 2000 Mt.

Wichtiges Anwesen zum Verkauf in der toskanischen Landschaft, nur wenige Kilometer von Pisa und dem Meer entfernt, auf einem Hügel gelegen, von dem aus man eine atemberaubende Landschaft mit Weinbergen und alten Dörfern bewundern kann, die den Geschmack der antiken Toskana zum Leben erwecken.
Das Anwesen entstand im Jahr 1900 aus der Umwandlung eines alten Klosters aus dem Jahr 1200 in einen Bauernhof, wo ein Teil des Landes derzeit an ein etabliertes Agrarunternehmen verpachtet ist.
Das Anwesen umfasst ca. 40 Hektar Land mit einem kleinen See, davon 20 Hektar Weinberge in Produktion, 8 Hektar Olivenhaine und ca. 12 Hektar Ackerland, sowie ca. 4500 m2 Gebäude, darunter das majestätische Herrenhaus ( Gebäude A) von 1800 m2, umgeben von einem Hektar gepflegten Park, in dem sich das Schwimmbad mit angrenzendem Hobbyraum und Barbereich von ca. 160 m2 befinden (Gebäude B). Angrenzend an den Park befindet sich die etwa 40 m² große private Kapelle, die ebenfalls aus dem Jahr 1200 stammt (Gebäude H).
Wenn Sie als Bauernhof investieren möchten, um die Produktionstätigkeit zu unterstützen, finden wir weitere Gebäude, darunter das Bauernhaus (Gebäude C), das auf zwei Ebenen im ersten und zweiten Stock für eine Gesamtfläche von ca. 350 m2 entwickelt wurde und aus zwei besteht unabhängige Wohnungen sowie einige Service- und Lagerräume im Erdgeschoss, verbunden mit den prächtigen und charakteristischen unterirdischen Kellern für insgesamt weitere ca. 285 m2.
Angrenzend an das Bauernhaus befinden sich weitere ländliche Gebäude, ein Bottichkeller von ca. 360 (Gebäude D), ein zweiter Bottichkeller von 125 m2 (Gebäude F),
die beide für die Weinherstellung und Abfüllung genutzt werden, ein Hühnerstall von 90 m2 (Gebäude G) und ein großes Gebäude auf drei Ebenen für insgesamt etwa 1290 m2 (Gebäude E) ursprünglich als Wohnungen, Büros und zusätzliche Räume für die Weinverarbeitung und -lagerung genutzt.
Der Zugang zum Anwesen erfolgt über ein majestätisches Einfahrtstor, das zu einer Allee führt, die den jahrhundertealten Park durchquert und uns zur Hauptvilla führt. Während der Fahrt können Sie gepflegte Blumenbeete, den Olivenhain und einen Teil des Waldes bewundern, der an heißen Sommertagen für Frische sorgt. Die interne Straße führt uns auch zu den mit Olivenbäumen bepflanzten Feldern und den herrlichen Weinbergen.
Die Hauptvilla erstreckt sich über drei oberirdische Ebenen mit einer Gesamtfläche von etwa 1800 m2 und zeichnet sich durch gewölbte Portale aus, die sich zum Garten öffnen, schmiedeeiserne Balkone, gewölbte Decken und freiliegende Holzbalken, Kassettendecken, Türen und fachmännisch dekorierte Fenster.
Im Erdgeschoss werden wir von einem großen Eingang begrüßt, der zum imposanten zentralen Wohnzimmer mit doppelter Höhe führt, wo der majestätische Pietra-Serena-Kamin die Aufmerksamkeit der Gäste auf sich zieht.
Um diese Halle herum entwickeln sich die verschiedenen Räume, die direkt mit dem Garten verbunden sind, darunter ein Arbeitszimmer, ein zweites Wohnzimmer, das mit der Fernsehlounge verbunden ist, und das formelle Esszimmer. Letzteres öffnet sich zu einem großen Flur, der uns zur großen Wohnküche im toskanischen Stil mit Kamin und zu den verschiedenen Serviceräumen wie der Wäscherei, dem Bügelraum, einer Toilette für das Servicepersonal und einem Abstellraum führt.
Der edle Teil des Erdgeschosses wird durch den Billardraum, einen Fitnessraum, ein Gästebad sowie den faszinierenden Weinverkostungsraum mit Tonnengewölben vervollständigt und über eine Treppe mit den eindrucksvollen und charakteristischen unterirdischen Kellern verbunden.
Die wichtige Marmortreppe in der zentralen Halle führt in die erste Etage, wo sich die große Master-Suite mit Kamin, Balkon, einem geräumigen Bad en Suite und einem Garderobenbereich, zwei Wohnzimmer, eines davon mit Balkon, sowie weitere sieben Schlafzimmer befinden alle mit Panoramablick auf die umliegenden Hügel und ausgestattet mit eigenem Bad.
Im Dachgeschoss befindet sich ein großer, vollständig begehbarer Dachboden, der zu weiteren Wohnräumen umgebaut werden könnte.
Der Poolbereich befindet sich auf einer niedrigeren Terrasse als die Hauptvilla, umgeben von einer großen Terrakotta-Solariumfläche und geschützt durch hohe Bäume. Angrenzend an das Solarium gibt es einen Barbereich aus Stein und ein Gebäude, in dem die Räume untergebracht sind, die dem Schwimmbad dienen, wie zum Beispiel die Umkleideräume, die Toilettenräume und ein großer Hobbyraum.
Das prestigeträchtige Anwesen, das auf den Hügeln von Pisa zum Verkauf steht, ist eine ausgezeichnete Investition für alle, die eine prestigeträchtige landwirtschaftliche Tätigkeit wieder aufnehmen, an einem Ort voller Charme und Geschichte in privater Lage leben und gleichzeitig alle wichtigen Städte bequem erreichen möchten der toskanischen Kunst und die wichtigsten Dienstleistungen liegen nur 2 km entfernt im renommierten Kurzentrum von Casciana Terme.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Das Anwesen befindet sich in privater Panoramalage im Herzen eines kleinen Dorfes in den Pisaner Hügeln, aber nur wenige Autominuten von einer größeren Stadt entfernt, in der es Bäder, Geschäfte, ausgezeichnete Restaurants und die wichtigsten Dienstleistungen gibt (2 km). Der internationale Flughafen von Pisa ist ca. 30 km entfernt, während das Meer und die Strände der pisanischen und livornesischen Küste ca. 28 km entfernt sind. Die Lage des Anwesens ist strategisch günstig, um die wichtigsten Kunststädte der Toskana zu erreichen: Livorno, Pisa und Lucca, Florenz 70 km, Volterra 40 km.
Die Pisaner Hügel, ein kleines, aber wunderschönes Gebiet der Toskana, nicht weit vom Tyrrhenischen Meer entfernt und immer noch in der Ruhe einer unberührten Natur, erstrecken sich von Pontedera bis Volterra in einer sanften Landschaft mit hügeligen Linien, die in ihrer Morphologie noch intakt ist. Im Osten, an der Küste, grenzen sie an die von Livorno und im Westen an die von Florenz.
Inmitten von sanften Ebenen, Hügeln mit jahrhundertealten Wäldern und üppigen Weinbergen erheben sich die Glockentürme bezaubernder Dörfer, die dazu einladen, märchenhafte Landschaften, Spuren der Vergangenheit und Gaumenfreuden zu entdecken.Der Charme der kleinen mittelalterlichen Dörfer mit ihren alten Schlössern, ihren Palästen und herrschaftlichen Villen, die den Charme von Jahrhunderten haben, ihre Kirchen voller verborgener Schätze, ziehen die Augen und den Blick des Qualitätstourismus an.
Die Naturräume, in denen man im Einklang mit der Umwelt spazieren gehen kann, befriedigen die Liebhaber der Ruhe, die kurzen Entfernungen und die sanften Steigungen laden dazu ein,
das Auto wann immer möglich stehen zu lassen und zu Fuß, aber auch mit dem Mountainbike oder zu Pferd weiterzugehen. Mehr anzeigen Weniger anzeigen

FÜLLEN SIE DAS FORMULAR AUS UND FORDERN SIE DIE BROSCHÜRE AN

Hinterlassen Sie Ihre Anfrage und Sie werden in den nächsten 24 Stunden kontaktiert

Modulo Testo Compila

Ähnliche Immobilien

Whatsapp
Hinterlass eine Nachricht
Hinterlass eine Nachricht _